Muss ich Ihnen im Vorfeld irgendwelche Unterlagen zukommen lassen?

Wenn Sie einen Termin vereinbart haben, erhalten Sie von uns per Post oder per E-Mail einen Elternfragebogen, den Sie uns vorab mit einem Foto des Kindes zurückschicken sollten. Gerne können Sie weitere Informationen (Zeugnisse, Vordiagnosen, gemalte Bilder etc.) beilegen. Es besteht zudem die Möglichkeit, einen weiteren Fragebogen an die Klassenlehrerin bzw. die Erzieherin des Kindes weiterzugeben. Dies ist natürlich freiwillig, für die Gesamteinschätzung des Kindes aber hilfreich.